Details zur Veranstaltung

Impro-Theater

Sa 11.05.2024 19:30 Solo für 3

AUSVERKAUFT

Krimiwerke Stuttgart

Eintrittspreise:

15 €

12 €

Ermäßigung (Schüler*innen/Studierende) 3,00 €, wird an der Abendkasse ausgezahlt.
Bitte gültigen Ausweis mitbringen.

Die Veranstaltung ist bestuhlt
 

 

(c) Thomas Renz

Unerwartete Geschichten, Begegnungen und unerwartete Erkenntnisse sind der Kern dieser besonderen Theaterform, die aus dem Augenblick entsteht.

Das Publikum entscheidet sich für drei Menschen, die ihm im Alltag so nie begegnen würden, die es aber gerne kennenlernen möchte. Mit Hilfe von Klischees, Vorurteilen und eigenen Vorstellungen entstehen drei Charaktere, die es wert sind, näher kennengelernt zu werden.  Diese Drei und ihre Lebensgeschichte werden in einer ersten Interview-Runde „entwickelt“. In der zweiten Runde begegnen sich die Figuren an Orten, die ebenfalls vom Publikum bestimmt werden. Die improvisierten Geschichten, die dabei entstehen, sind für alle überraschend – auch für die Schauspieler und Spielerinnen selbst.  

Im Gegensatz zu den comedyartigen Impro-Shows handelt es sich bei Solo für 3 um ein improvisiertes Tieftauchen, das sich Zeit lässt. Kenner und Kennerinnen nennen es daher auch gerne “Slow-Impro”. Auch hier wird gelacht, denn die Wendungen sind oft kurios und absurd - aber es ist eher das besondere Feinschmecker-Menü statt der schnellen Currywurst to go. Solo für 3 entstand aus der Idee heraus, raus aus der eigenen Blase zu kommen und sich mit den eigenen Vorurteilen gegenüber anderen Menschen auseinander zu setzen und diese abzubauen.

Zitat einer Zuschauerin der öffentlichen Probe: „Große Geschichten auf kleiner Bühne“.

Die Spielerinnen und Spieler:

Andy Steiger
Angelina Haug
Martina Vollmar
Reinhold Karrer
Rosa Budziat
Stefan Fisahn

An der Musik und den Geräuschen:  
Ebbi Grözinger