DieTanzKompanie ist ein Tanzprojekt mit Profitänzer*innen mit und ohne Handicap um den französische Choreograf und Filmemacher Gregory Darcy.

    Seit der Premiere des ersten Stückes im Jahr 2017 ist sie fester Bestandteil der Dieselstrasse.

    Im März 2020 sollte die nächste Premiere stattfinden. Die Inszenierung war choreografiert und geprobt. Dann kam das Virus und bremste alles aus. Was es für Tänzer*innen heißt, sich nicht wie gewohnt bewegen zu dürfen, können wir nur erahnen. Seit September 2020 fanden wieder Proben unter verschärften hygienischen Bedingungen statt. Die Inszenierung musste umgestellt werden, so dass möglichst wenig Körperkontakt zwischen den Akteur*innen stattfand. Die Premiere wurde für November angesetzt. Was dann passierte, ist bekannt. Der zweite Lockdown verhinderte auch diese Premiere. Dennoch sieht die Kompanie und vor allem deren Leiter ungebremst optimistisch in die Zukunft.

    DieTanzKompanie wurde ermöglicht durch die finanzielle Unterstützung der Stadt Esslingen, Aktion Mensch, The Power oft the Arts, Zukunftsstiftung Heinz Weiler, Lions Club Esslingen-Burg und Rotary Club Esslingen-Neckarland.

     

    DieTanzKompanie

    Es wurden keine Veranstaltungen zu diesem Genre gefunden.