Details zur Veranstaltung

Ausstellung

Di 12.11.2019 19:30 Katharina Schick

 

Malerei - Parallelwelten

Vernissage


 

 

Zwei bis drei Handvoll Pigmente, ein Pfund Bienenwachs, zum Zerreißen gespannter Stoff und eine Prise Parallelwelt gut miteinander
ziehen lassen; davon ein Drittel in Realismus stocken lassen, ein weiteres Drittel bei Märchenhitze zu Kugeln backen und den Rest malerisch
drüberstreuen. Noch warm dran knuspern. In diesem Rezept erkennt man die Hauptzutaten der Malerei von
Katharina Schick wieder. In mehreren Schichten erzählt sie von sich begegnenden Welten. Sei es der Leichtigkeit in der uns schon längst
entglittenen Kinderwelt, oder den Märchenzitaten, die alle in ihren Bann zu ziehen vermögen. Aber auch unser Blick aus der Perspektive
eines Erwachsenen erhält hier einen Fixpunkt: Wo zunächst materieller und malerischer Überschwang unsere Aufmerksamkeit festhält,
entwickeln wir eine eigene Geschichte zum Dargestellten in unserer Gedankenwelt.
Die Bilder von Katharina Schick laden ein, sich in die Bildprotagonisten hineinzuversetzen und den Gedanken eine andere Richtung zu
geben. Schließlich sind nicht nur Kugeln rund, sondern bekanntlich auch der Kopf.

Einführende Worte: Micha Hartmann
Musik: “Coaxing Elves“

Die Ausstellung ist vom 12. November bis 29.Dezember 2019 vor und nach den Veranstaltungen oder nach telefonischer Vereinbarung (0711/388452) zu besichtigen.