Details zur Veranstaltung

Folk & Ethno 

Sa 29.10.2022 20:00 Gudrun Walther & Jürgen Treyz plus one

Online-Verkauf gestoppt.
Restkarten an der Abendkasse.

Eintrittspreise:

25,00 €

22,00 €

Ermäßigung (Schüler*innen/Studierende) 3,00 €, wird an der Abendkasse ausgezahlt.
Bitte gültigen Ausweis mitbringen.


 

 

plus one ist die Premiere des neuen, vom Deutschen Musikrat und Neustart Kultur geförderten Projekts der beiden Esslinger Musiker GUDRUN WALTHER & JÜRGEN TREYZ.

WALTHER & TREYZ touren mit diversen Bands und Projekten, allen voran mit ihrer mehrfach mit Preisen ausgezeichneten Band CARA, in Europa, den USA und Australien.

Sie zählen zu den Haupt-Protagonisten des Deutschfolk-Revivals und sind beteiligt an verschiedenen Kollaborationsprojekten wie zum Beispiel dem Herder – Jubliäumskonzert des Rudolstadt Festivals 2022.

Das Musizieren im Duo genießen sie besonders, da in der Kleinstbesetzung ein spontanes, intuitives Zusammenspiel möglich ist – aus dem Moment heraus, mitreißend, anrührend und jedes Mal ein wenig anders.

plus one erweitert dieses Duo nun um jeweils einen Gast aus verschiedenen europäischen Ländern. Insgesamt sind fünf MusikerInnen aus der internationalen Top-Liga geladen, die ihre eigene Klangfarbe und Stilistik in das Projekt einbringen, so dass sich der Bogen von irischen Reels bis zu skandinavischen Polskas und von Eigenkompositionen bis hin zu alpinen Jodlern spannen wird. Allen Beteiligten gemeinsam ist die tiefe Verwurzelung in der traditionellen Musik,  eine spielerische Neugier, über den eigenen musikalischen Tellerrand zu schauen sowie die Fähigkeit, empathisch aufeinander zu reagieren.

plus one ist sowohleinCD- als auch Videoprojekt, welches in einem einmaligen Konzert seinen Abschluss findet. Mit dem Kulturzentrum Dieselstrasse verbindet Jürgen Treyz und Gudrun Walther eine langjährige herzliche Freundschaft, so dass es keinen Moment Zweifel daran gab, wo dieses Konzert stattfinden soll. 

 

Das Publikum darf sich auf neue, spannende Kombinationen sowie musikalische Gänsehautmomente freuen. Das Finale mit allen sieben MusikerInnen verspricht, der Glanzpunkt des Abends zu werden. 

Das Konzert wird per Livestream übertragen, so dass auch Fans dabei sein können, die nicht nach Esslingen kommen können.

GUDRUN WALTHER Gesang, Violine
JÜRGEN TREYZ Gitarre

ANDY CUTTING (England) diatonisches Akkordeon
KIRSTINE PEDERSEN (Dänemark) Cello
AARON JONES (Schottland) Gesang, Bouzouki
NUALA KENNEDY (Irland) Gesang, Irish Concert Flute
ALBIN PAULUS (Österreich) Gesang, Dudelsäcke, Maultrommeln