Details zur Veranstaltung

Indie / Noise / Psychedelic

Sa 01.10.2022 20:00 Valtava | Unbite

Eintrittspreise:

13 €

10 €

Ermäßigung (Schüler*innen/Studierende) 3,00 €, wird an der Abendkasse ausgezahlt.
Bitte gültigen Ausweis mitbringen.


 

 

Valtava ist eine Indie/Noise/Psychedelic Band aus Stuttgart, bestehend aus Alexandra (Schlagzeug), Jannick (Bass und Orgel) und João (Gitarre und Live-Elektronik). Die drei Musiker haben bereits über Jahre in verschiedenen Konstellationen zusammen Musik gemacht und 2020 schließlich das Trio Valtava gegründet. Im Frühjahr 2021 haben sie ihre Debüt-Single "Little Green Man" exklusiv auf Bandcamp veröffentlicht. Für die Produktion ihres Debüt-Studio-Albums „Deaf in the Studio“, das im Sommer 2022 erschienen ist, hat Valtava ein Stipendium im Rahmen des Stipendienprogramms NEUSTART KULTUR erhalten. Es ist online und als Kassette erhältlich. Live überrascht die Band immer wieder durch Experimentierfreude, sodass kein Konzert wie das vorherige ist.

Unbite ist eine dreiköpfige Band aus Stuttgart, die 2019 gegründet wurde. Unbite spielt einen angespannten, disharmonischen und dreckigen Musikstil, der Elemente von Post Punk, Grunge und Noise Rock einbezieht. Musikalisch kann man Unbite locker mit Bands wie Unsane, Multicult, USA Nails, Moon Pussy, Rid Of Me und anderen ähnlich gelagerten Bands vergleichen. Seit ihrer Gründung im Jahr 2019 haben Unbite im November 2019 eine sechs Songs umfassende EP mit dem Titel Merge veröffentlicht. Fang ist die Debüt-LP der Band, die am 20. September 2020 über Antena Krzyku Records veröffentlicht wurde.