Details zur Veranstaltung

Klassisches Frühstück 

So 14.11.2021 11:00 Vladimir Valdivia

Klassik Piano

Eintrittspreise:

20,00 €

17,00 €

Ermäßigung (Schüler*innen/Studierende) 3,00 €, wird an der Abendkasse ausgezahlt.
Bitte gültigen Ausweis mitbringen.


 

 

VLADIMIR  VALDIVIA  -           Klavier

1971 in Lima/Peru geboren, begann Vladimir Valdivia im Alter von 5 Jahren seine musikalischen Studien
am Conservatorio Nacional de Musica in Lima.
Früh schon gab er in Peru, Ecuador, Chile, Bolivien und Brasilien Konzerte und spielte als Solist mit mehreren
Orchestern zusammen. Bereits mit 16 Jahren gewann er den 2.Preis beim Internationalen Klavierwettbewerb
Citta di Marsala in Italien. 1988 schloss er sein Studium mit dem Diplom ab und bekam die Goldmedaille mit
Auszeichnung.
1989 kam Vladimir Valdivia erstmals nach Deutschland. Hier gewann er ein Stipendium und ging 1991 bei
einem Rundfunkwettbewerb als Sieger hervor. Meisterkurse bei bedeutenden Pianisten kamen hinzu.
Als Solist musizierte er u.a. mit den Münchner Symphonikern, den Prager Symphonikern und dem Symphonie-
Orchester in Kamakura und Kyoto (Japan).
Seit 1990 gab Vladimir Valdivia mit großem Erfolg zahlreiche Konzerte in Deutschland, Italien, Österreich,
Tschechien, der Schweiz, Frankreich, USA, Japan und Südamerika.

Beim Klassischen Frühstück werden vornehmlich Stücke von BEETHOVEN, SCHUBERT, CHOPIN, LISZT,
GRANADOS, ALBENIZ und DE FALLA zu hören sein.