Details zur Veranstaltung

Folk & Ethno 

Di 23.03.2021 20:00 John Doyle, John McCusker und Mike McGoldrick

Die drei Folk-Koryphäen aus Irland und Schottland

Eintrittspreise:

23,00 €

20,00 €

Ermäßigung (Schüler*innen/Studierende) 3,00 €, wird an der Abendkasse ausgezahlt.
Bitte gültigen Ausweis mitbringen.

Die Veranstaltung ist bestuhlt
 

 

Die Wege von John Doyle, John McCusker und Mike McGoldrick kreuzten sich erstmals als Teenager. Ein Vierteljahrhundert später feierten sie ihre Freundschaft und musikalische Verwandtschaft mit ihrem ersten Studioalbum „The Wishing Tree“, einer aufregenden Reise durch traditionelle, zeitgenössische und originelle Jigs, Reels, Balladen und mehr. Alle drei Musiker haben sich weltweit einen Namen gemacht: John Doyle (Dublin - Gesang, Gitarre, Bouzouki, Mandola) ist ein Dreh- und Angelpunkt der irischen Musik und Gründungsmitglied der gefeierten Gruppe Solas, der mit Joan Baez, Linda Thompson und Mary Chapin Carpenter zusammengearbeitet hat. Der BBC Radio 2 Folk Award-Gewinner John McCusker (Glasgow - Fiddle, Whistles, Harmonium) hat mit The Battlefield Band, Mark Knopfler und Bob Dylan gespielt, mit Paul Weller aufgenommen und Alben für Eddi Reader, Heidi Talbot und Kris Drever produziert. Mike McGoldrick (Manchester - Flöte, Whistles, Uileann Pipes, Bodhran, Klarinette, Congas) hat ebenfalls einen BBC Radio 2 Folk Award gewonnen, ist Gründungsmitglied von Lúnasa und aktuelles Mitglied von Capercaillie, hat mit Mark Knopfler, Eddi Reader und John Cale zusammengearbeitet. Ein Konzert mit den drei Folk-Koryphäen Doyle, McCusker & McGoldrick garantiert ein unvergessliches Folk-Erlebnis auf nicht zu übertreffendem Niveau ...