Details zur Veranstaltung

Pop / Elektronica / Klassik

Sa 18.07.2020 20:00 Fallwander

Parklücke Open Air


 

 

In dem Duoprojekt Fallwander schaffen sich Komponistin Theresa Zaremba und Geigerin Teresa Allgaier künstlerischen Freiraum. Sie entwickeln abstrakte Kontexte und Songformen in Wechselwirkung mit ihrem Instrumentarium, bleiben dabei immer kammermusikalisch gesinnt. Es entsteht eine Ästhetik am Rande des Pop, die sich in akustischen und elektronischen Klangwelten bewegt. Gleichzeitig subtil und schroff, unnahbar und emotional. Ihr erstes Programm dokumentiert die Entwicklung des Duos im Streben nach Authentizität in Person und Musik:

„Ihre Introvertiertheit wirkt roh, die intimen Facetten abgründig. Auf der Suche nach Authentizität steht sie da. Warme Klänge erlösen sie von der Kargheit des Nordens und geben ihr eine Stimme.”

 

Der Eintritt ist frei. Wir lassen nach der Veranstaltung einen Hut rumgehen. Das gesammelte Geld geht an die Künstlersoforthilfe Stuttgart.

Da das Gelände auf 50 Plätze begrenzt ist, wird eine Platzreservierung empfohlen. Zu unseren Abstands- und Hygieneregeln geht es hier.