Details zur Veranstaltung

Neue Musik

Sa 22.02.2020 20:00 ears and eyes - Abschlusskonzert ton—art 2020

Online-Verkauf gestoppt.
Restkarten an der Abendkasse.

Eintrittspreise:

18,00 €

15,00 €


 

 

Gitarrenduo AAA---AAA
Timm Roller, Thilo Ruck - Gitarren

Małgorzata Walentynowicz - Klavier
Matias Bocchio und Frank Wörner - Performance
Ui-Kyung Lee - Elektronik
Michael Euen - Technik

Im Zusammenspiel von Kompositionen mit Musik und Bild stellt sich immer die Frage, wie sich beides zueinander verhält.
Beim ton—art Abschlussabend stehen Werke im Mittelpunkt, die sich genau in diesem Span­nungsfeld bewegen und unterschiedliche Ant­wor­ten darauf geben. Gab es die Musik zuerst oder das Bild? Gibt es Musik ohne Bilder?
Die Musikvideo-Kompositionen von van der Aa, Lizee oder Muntendorf geben unter­schied-liche Antworten darauf und auch die ton—art Mit­glieder Felix Muntwiler und Klaus Dreher haben sich mit eigenen Werken dieser Aufgaben gestellt.
Das Intermezzo dieses Abends bildet die 2-Personen-Performance „Retrouvailles“ von Georges Aperghis, quasi der analoge Gegen­part zu den neuen Medien der innovativen Kom­po­sitionen.  

SchülerInnen und Studierende 8 €, Abendkasse 11 €.
(Bei VVK wird die DIfferenz gegen Vorlage des Ausweises an der Abendkasse ausgezahlt.)

Veranstalter: ton—art esslingen e.V. in Kooperation mit dem Kulturzentrum Dieselstraße