Details zur Veranstaltung

Folk & Ethno 

Sa 14.03.2020 20:30 Kandara Diebaté & die Band Memoirs

Weltmusik, afrikanische traditionelle Rhythmen in modernen Arrangements

Eintrittspreise:

20.00 €

17.00 €

Ermäßigung (Schüler/Studenten) 3,00 €, wird an der Abendkasse ausgezahlt.
Bitte gültigen Ausweis mitbringen.


 

 

   

Kandara Diebaté ist Sänger und ein ausgezeichneter Interpret auf der westafrikanischen Stegharfe Kora. Er wurde 1973 im Senegal geboren und entstammt der Kaste der Griots, den Musikern und Erzählern Westafrikas, die die Geschichte des Landes, des Dorfes, der Familien und der Könige tradiert.

In Deutschland tritt Kandara Diebaté hauptsächlich mit seiner Band "Nomad" auf, ist aber an vielen anderen Projekten beteiligt, z.B. spielt er auch im "Orchester der Kulturen".

Die Band "Memoirs" hat er zur Erinnerung an seinen Vater gegründet, der einer der größten Koraspieler war. Das Ensemble aus afrikanischen und europäischen Musikern spielt traditionelle Stücke in modernen Arrangements.

Besetzung:

Kandara Diebaté      Kora, Percussion, Gesang
Nathalie Dussault    Kora, Gesang
Fanta Mara Diabaté  Gesang, Tanz
Papis Dahaba        Djembé
Deborah Vilchez      Cajón
Adrian Werum        Keyboard