Details zur Veranstaltung

Sa 28.12.2019 20:00 JazzLokal - Doppelkonzert:

"Ameli in the Woods"

Fabian Meyers „Lunaves“ ( D / Türkei )

Eintrittspreise:

18.00 €

15.00 €

Ermäßigung (Schüler/Studenten) 3,00 €, wird an der Abendkasse ausgezahlt.
Bitte gültigen Ausweis mitbringen.

Die Veranstaltung ist bestuhlt
 

 

Ameli in the Woods
feat. Franziska Schuster und Sebastian Schuster

Franziska Schuster            Gesang, Piano, Synthesizer
Marvin Holley                     Gitarre
Sebastian Schuster            Kontrabass, Rhodes, Sythesizer
Markus Zink                       Drums

„Ameli in the Woods“ ist eine Einladung in eine ureigene düsterschöne Welt voller vielgestaltiger Formen: verträumte und schwermütige Harmonien legen sich wie ein Nebel über die Verästelungen des Rhythmus und werden von einer wandlungsfähigen, warmen Stimme durch Gefühlshöhen und –tiefen begleitet, die durchaus auch an hellen Lichtungen vorbeiführt. Vier Musiker folgen ihren abenteuerlichen Instinkten auf eine Suche nach Klängen und Ausdrucksformen und begeben sich auf ausufernde Ausflüge in die Gefilde elektronischer, klassischer und experimenteller Musik.

 

Lunaves

Ilter Ünal                                Vocals
Fabian Meyer                        Piano, Synthesizer
Sebastian Schuster            Bass, Rhodes, Synthesizer
Felix Schrack                       Drums, Drumpad

 

Fabian Meyer hat zusammen mit dem Landesjazzpreisträger Sebastian Schuster, Felix Schrack und dem Sänger Ilter Ünal ein neues Bandprojekt entwickelt. Unter dem Namen „Lunaves“ spielen sie Musik mit verschiedensten Einflüssen aus Jazz, Pop/Rock, alternative und elektronischer Musik, mit Texten in englischer und türkischer Sprache.

In Kooperation mit dem Interkulturellen Forum (ADG)