Details zur Veranstaltung

Ausstellung

Mi 26.06.2019 19:30 Sibylle Burr

 

westwaerts, 2016 -2017

Vernissage


 

 

Die Konzeptkünstlerin Sibylle Burr tritt mit ihrem Projekt westwaerts in einen Dialog mit der Öffentlichkeit.
Das Selbst als das Fremde und Andersartige reflektiert sich im Gegenüber. Anhand fotografischer Skizzen sowie Tagebucheintragungen, in
Gesprächen mit Passanten, Anwohnern und Mitreisenden beschreibt Burr Fragmente einer zweijährigen Reise.
Dabei bewegt sie sich mit dem Zug oder Auto von Uhingen nach Esslingen, hier dann zu Fuss entlang der Südtangente zum Stadtstrand
Esslingen.
Im Mittelpunkt der Aktion steht das eigene Schauen und das Gespräch.

Lesung aus dem Reisetagebuch / Sibylle Burr

Die Ausstellung ist vom vom 26. Juni bis 28. Juli 2019 vor und nach den Veranstaltungen sowie nach telefonsicher Vereinbarung (0711/388452) zu besichtigen.