2G Plus-Regel

Für das Kulturzentrum Dieselstrasse gelten für alle Veranstaltungen die 2G Plus-Regeln, dies bedeutet, Einlass nur für immunisierte, asymptomatische Personen (geimpft oder genesen) nach Vorlage des entsprechenden Nachweises in Verbindung mit dem Personalausweis und einem tagesaktuellen Schnelltest. 

Von der Schnelltestpflicht ausgenommen sind: 

- Personen, die vor nicht mehr als drei Monaten ihre vollständige Schutzimpfung abgeschlossen haben. Also die Zweitimpfung mit einem mRNA-Impfstoff von BioNtech/Pfizer oder Moderna sowie mit dem Vektor-Impfstoff von AstraZeneca oder die Impfung mit dem Vektor-Impfstoff von Johnson & Johnson.

- Genesene Personen, deren anschließende Impfung nicht länger als drei Monate zurückliegt.

- Genesene Personen, deren Infektion mit dem Coronavirus nicht länger als drei Monate zurückliegt.

- Personen, die Ihre Auffrischungsimpfung (Booster) erhalten haben.

- Personen, für die keine Empfehlung der Ständigen Impfkommission hinsichtlich einer Auffrischungsimpfung besteht – also Kinder und Jugendliche mit vollständigem Impfschutz bis einschließlich 17 Jahre und Schwangere im ersten Schwangerschaftsdrittel.

 Es gilt eine generelle FFP2 Maskenpflicht während der gesamten Veranstaltung. Wir müssen weiter Ihre Daten aufnehmen und bitten Sie, sich an die Hygieneregeln zu halten.

Bitte halten Sie beim Einlass die entsprechenden Nachweise und Ihr Ticket bereit.

Bitte kommen Sie frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn, damit wir alles in Ruhe erledigen können.

Wir hoffen sehr, dass dieser Spuk bald vorbei ist und wir unsere Veranstaltungen wieder ganz normal durchführen können.

Euer Team der Dieselstrasse!

 

Die Dieselstrasse ­ – So sind wir entstanden:

Die Dieselstrasse ist barrierefrei!
Für Begleitpersonen von Blinden oder Rollstuhlfahrer*innen ist der Eintritt frei.